Segeltörn


Foto: www.friesevloot.nl

Segeln, Wind und Sonne
Erlebnisurlaub für Alleinerziehende auf dem Wattenmeer

Zusammen mit dem Skipper P. Teensma segeln wir als Gruppe auf dem Zweimastklipper „Jeepe van Schier“ auf dem Ijssel- und Wattenmeer.
Wir sind die Besatzung des Schiffes, setzen Segel, verrichten die Maataufgaben, kochen und sind natürlich auch verantwortlich für die
Beschaffung der Verpflegung.
Wir lernen gemütliche Fischerstädtchen kennen, haben mit dem Plattbodenschiff die Möglichkeit bei Ebbe mitten im Wattenmeer
absetzen zu lassen und genießen die urige und gemütliche Atmosphäre auf und unter Deck.
Wir sind Reisende. Unterwegs. Und wollen miteinander ins Gespräch kommen.



Was Sie noch wissen sollten:
Termin Sonntag, 30. August bis 7. September 2020; Anreise ab München; Segeln ab Stavoren
Veranstalter
Evang. Fachstelle für alleinerziehende Frauen und Männer des Dekanatsbezirks München und des Kirchenkreises München/Oberbayern
Leitung Diakon Werner-Malte Hahn, Referent der Fachstelle, Erlebnispädagogik und Gestalttherapeut und Oliver Tönshoff, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Fachstelle für alleinerziehende Frauen und Männer, Mitglied LAK
Kosten Auf Anfrage (Kalkulation erst zum 31. Oktober 2019 möglich)

Teilnehmerzahl 26 Personen; Kinder ab 6 Jahren
Anmeldung bis 1. Mai 2020 hier  
Ansprechpartner Diakon Werner-Malte Hahn